Weinland

Keine Überraschung nach 3D-Seismik

Die Regionalkonferenz bekam zum Start der Etappe 3 der Tiefenlagersuche wissenschaftliche Resultate und theoretischen Input. Konkret wirds schon im Mai, wenn die Nagra- Vorschläge zur Platzierung der Oberflächenbauten auf dem Tisch liegen.

von Silvia Müller
19. Februar 2019

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite