Weinland

Von kahlen Psychiatriestationen zu Wohngruppen mit Lebensqualität

Das Wohnheim Tilia feiert sein 25-Jahre-Jubiläum. Das Heim und insbesondere dessen Bewohner blicken auf eine bewegte Geschichte zurück – oft spielt die Psychiatrie darin eine tragende Rolle.

von Cindy Ziegler
26. Juni 2018

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite