Sport

«Ich ging etwas zu schnell ran»

OK-Präsident Patrick Häuptli wagte sich an die virtuelle Variante des Wylandlaufs. Es sei eine spannende Alternative zum Original, findet er. Rund 30 Läuferinnen und Läufer nahmen teil.

von Manuel Sackmann
16. Juni 2020

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite