Weinland

Weinland

Harsche Kritik an Tierschutzverein

Bezirksgericht -

19. April 2024
Weinland

Neuen Ortskern mitgestalten

Buch am Irchel - Der Gemeinderat möchte die Bevölkerung an der Gestaltung einiger Liegenschaften im Ortskern beteiligen. Für die Mitwirkung lud er am Donnerstag zum Workshop.

16. April 2024
Weinland

Das zehnte Themenheft ist das letzte

Neunforn - Anstelle einer dicken Chronik sind seit 2003 handliche Themenhefte zur Dorfgeschichte erschienen. Zur Präsentation des zehnten Hefts mit dem Titel «Im Dienste» erschienen viele Frauen und Männer, die zum Erfolg der Serie beigetragen haben.

16. April 2024
Weinland

Seit 30 Jahren mit dem Virus infiziert

Uhwiesen - Der Verein Theater­virus Uhwiesen feiert dieses Jahr sein 30. Jubiläum. Die Gruppe ist bunt gemischt, besteht aus Leuten aller Altersgruppen, vom Erstklässler bis zur 81-Jährigen. Alle vereint die Freude am Spiel.

16. April 2024
Weinland

Schwertkämpfer vor dem Altersheim

Flaach - Eine besondere Show wurde am Samstagnachmittag den Altersheimbewohnern geboten: Die «Säbelrassler» hielten im Garten eine Trainingseinheit ab. Gekämpft wurde mit Langschwert und Säbel.

16. April 2024
Weinland

Kernzonenunterteilung ist nicht von Dauer

Thalheim - Bei der letzten Revision der Bau- und Zonenordnung 2015 wurden die Kernzonen von Thalheim und Gütighausen in A und B unterteilt. Eine unnötige Unterscheidung, findet Baureferent Marc Vock.

16. April 2024
Weinland

Balancieren, klettern, Kräfte messen

Flaach - Ein Abenteuerweg für Familien ist die neue Attraktion in den Thurauen. Durch ihn sollen kleine und grosse Gäste das Wassergebiet ganzheitlich erfahren.

16. April 2024
Weinland

Wer wagt Windkraft?

Adlikon - Geht es nach dem Gemeinderat, darf eine zwölf Meter hohe Kleinwindanlage nicht in der Kernzone erstellt werden. Der Bauherr findet: doch. Und legt Rekurs ein.

12. April 2024
Weinland

Traumstart für «1524» und die Museen

Stammheim - Am Sonntag hatten die am Dorfleben Interessierten von 10 bis 17 Uhr eine volle Agenda: In der Kirche und den Museen war immer etwas los. Trotz herrlichem Frühlingswetter gingen viele sogar zweimal in die Kirche.

12. April 2024
Weinland

Plötzlich Deponiestandort?

TrĂĽllikon - Die Überraschung ist gross. An der Grenze zu Schlatt im «Birchbüel» soll Bauschutt deponiert werden können – ohne dass die Gemeinde informiert wurde. Die Baudirektion widerspricht.

12. April 2024
Weinland

Sichtbarkeit und Vernetzung über Dorfgrenzen hinaus

Buch am Irchel - Die Schule Flaachtal baut an einer Bildungslandschaft. Wo dabei der Fokus liegen soll, darüber diskutierten am Mittwoch knapp 40 Interessierte. Vor allem gefragt sind mehr Sichtbarkeit von Angeboten sowie eine bessere Vernetzung untereinander.

12. April 2024
Weinland

«Rising Aeon» reist nach Warschau

Berg am Irchel - Mit ihren bei «Kunst im Flaachtal» ausgestellten Werken löste Denise Schwizgebel bei vielen Betrachtern tiefe Emotionen aus. Unter dem Patronat der Schweizer Botschaft werden sie nun in Warschau ausgestellt.

09. April 2024
Weinland

Nicht nur Pflanzen spriessen wieder

Region - Genau vor einem Jahr hat eine Bike-Gruppe nach diversen Reifenschäden im Kohlfirstwald hervorstehende Nägel gefunden und entfernt. Über den Winter sind diese zum Teil nachgewachsen.

09. April 2024
Weinland

Solardächer in Kernzonen: Ossingen eröffnet die Debatte

Ossingen - Mit seinem Baugesuch für ein Solardach auf der denkmalgeschützten Küblerscheune will der Gemeindevorstand «etwas in Bewegung bringen». Schon jetzt ist klar: Das gelingt mit Sicherheit. Alles andere ist noch völlig offen.

09. April 2024
Weinland

Verdacht auf Raserdelikt: BMW-Fahrer nach Unfall verhaftet

Ellikon am Rhein - Zwei Wunder am Sonntagabend: Der 21-jährige Autolenker wurde nur leicht verletzt. Und zur Zeit des Unfalls im Kreuzungsbereich war er allein auf den Strassen unterwegs.

09. April 2024
Weinland

Neunforn löst Problem der Pfarrvakanz mit einer Anstellung

Neunforn - Weil ihr Wunsch­kandidat für die Pfarrstelle nicht wählbar ist, haben die Reformierten an der Kirchgemeindeversammlung ihn angestellt statt gewählt. Er stellte sich persönlich vor.

09. April 2024
Weinland

Das Ortsmuseum bringt Licht ins Dunkel

Marthalen - Im August 1911 gab es erstmals Licht auf Knopfdruck. Das Ortsmuseum zeigt in seiner neuen Sonderausstellung, welche Fortschritte und Technologien die Elektrizität ins Dorf brachte.

09. April 2024
Weinland

«Befahrbarkeit geprüft und gewährleistet»

Thalheim - Auch landwirtschaftliche Fahrzeuge mit zwei Anhängern können den neuen Knoten befahren. Dies antwortet der Regierungsrat auf eine Anfrage und sagt, war­um die vorgeschlagene Lösung die beste ist.

05. April 2024
Weinland

Das Schülerparlament bestimmt: Jetzt gibt es eine Disco in der Pause

Henggart - Megapause, ein Schulhaus-Tier oder der pausenplatzeigene Skatepark: An der Primarschule gestalten Schülerinnen und Schüler wesentliche Teile ihres Alltags selbst. Und lernen dabei viel über Politik.

05. April 2024
Weinland

Endliche Kunst, zeitlose Werte

Stammheim - Am Sonntag beginnt das Gedenkjahr zur Reformation im Stammertal und zum Ittinger Klostersturm von 1524. Was die vier auffälligen Skulpturen bei den Kirchen und Kapellen damit zu tun haben, erklären der Künstler und der Pfarrer, die dahinterstecken.

05. April 2024
Weinland

Campingplatz ist Familiensache

Flaach - Die Geschichte des TCS Camping ist zumindest hier eng mit Gislers verbunden: Der Campingplatz am Rhein ist einer der ersten der Organisation und wird in dritter Generation von der Familie geführt.

05. April 2024
Weinland

Bauernverband rüstet sich für nächsten Abstimmungskampf

Buch am Irchel - Bauern­verbandspräsident Markus Ritter lancierte mit einer eindringlichen Rede den Abstimmungskampf gegen die Biodiversitätsinitiative im Herbst. Und er sagte, was bei der Agrar­reform zentral ist.

05. April 2024
Weinland

Einzigartig, trotz gewöhnlichem Namen

Region - Was heute ein Ortsname ist, wurde früher zur Einordnung und Identifizierung eines bestimmten Stücks Land genutzt. Ein Buch informiert über die geschichtlichen Hintergründe von 2000 Zürcher Ortschaften.

05. April 2024
Weinland

Ukrainerinnen erhalten neue Ideen für die Arbeit mit behinderten Menschen

Rheinau - Fünf Werkstattleiterinnen aus der Ukraine absolvierten in der Schweiz eine Praktikumswoche. In Institutionen erhielten sie Anregung für ihre Arbeit mit behinderten Menschen. Auch die Tilia-Stiftung teilte ihr Wissen.

05. April 2024
Weinland

Die Wyland Chäsi ist in neuen Händen

Henggart - 27 Jahre führten Agnes und Friedrich Sommer ihre Spezialitäten-Käserei. Nun verabschieden sie sich in den wohlverdienten Ruhestand und über­geben den Betrieb Anfang April an Therese und Daniel Keller.

03. April 2024
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns