Weinland

Weinland

Krebssterben: Insektizide und Herbizide festgestellt

Region - Pflanzenschutzmittelreste sind der Grund für das Krebssterben im Mederbach. Der Verursacher wird wegen Gewässerschutzverschmutzung und Tierquälerei angezeigt.

20. November 2018
Weinland

Gold für die Getreuen des Girsbergerhauses

Unterstammheim/Leipzig - Sie fuhren nach Deutschland, um sich, ihr Museum im Girsbergerhaus und die neue Publikation von Walter Weiss vorzustellen. Erlebt haben sie eine grosse Über­raschung, zurückgereist sind sie mit einer Ehrung im Gepäck.

20. November 2018
Weinland

Wechsel an der Spitze des Gemeindepräsidentenverband

Andelfingen - 16 Jahre lang leitete Martin Farner die Geschicke des Gemeindepräsidenten­verbands des Bezirks. Am Donnerstag wurde er verabschiedet, sein Nachfolger ist Sergio Rämi.

20. November 2018
Weinland

Jeder Radioaktivtransport füllt Bundesordner mit Dokumenten

Nohl - Wie laufen Radioaktivtransporte ab, und welche Kriterien müssen Behälter für radioaktiven Inhalt erfüllen? Dar­über liessen sich Mitglieder des Forums Vera informieren. Nach viel Theorie wurde es doch noch anschaulich.

16. November 2018
Weinland

«Wir freuten uns alle aufs Debattieren»

Buchberg/Bern - Matthias Linder nahm vergangene Woche während vier Tagen im Bundeshaus an der Jugendsession teil. Von Politik- verdrossenheit war bei den 200 jugendlichen Teilnehmern nichts zu spüren.

16. November 2018
Weinland

Die Hoffnung nicht aufgeben

Rheinau - Das nötige Geld zu beschaffen, hatte Rebecca Panian nicht als grösste Herausforderung gesehen. Doch nun droht genau dies ihr Projekt mit dem Grundeinkommen zu gefährden. Trotzdem muss es nicht das Ende sein.

16. November 2018
Weinland

Ambulanz zum Anfassen

Humlikon - Die 45 Schüler der Heilpädagogischen Schule sahen sich am letzten Dienstag ein Ambulanzfahrzeug von innen an. Dadurch sollen sie Ängste davor verlieren.

13. November 2018
Weinland

Landolt-Gruppe baut sich einen Werkhof

Kleinandelfingen - Die stark gewachsene Landolt-Gruppe löst ihre dezentralen Lager und Werkstätten auf und baut im Hirstig einen grossen Werkhof für alle fünf Baufirmen und ihre Totalunternehmung RDN.

13. November 2018
Weinland

Faible für resistente Sorten und Bio

Oberstammheim - Seit knapp über 30 Jahren baut Fredi Strasser auf seinem Bioweingut resistente Rebsorten an. Viele sind alte, die in Vergessenheit geraten sind und zwischenzeitlich gar verboten waren.

13. November 2018
Weinland

Besondere Rüebli retten

Region - 30 Tonnen Rüebli sollen unter die Erde gefahren werden. Denn das Gemüse, das im Weinland angebaut wurde, ist zu gross. Dominik Waser vom Verein Grassrooted will das verhindern. Die Aktion erregt die Gemüter – auf unterschiedliche Weise.

09. November 2018
Weinland

Der Konzertverein, eine «essenzielle Nebensache»

Andelfingen - Seit 20 Jahren organisiert der Konzertverein Andelfingen volkstümliche und klassische Konzerte. Präsident Roland Fink spricht darüber, war­um es den Verein braucht und war­um dieser seiner Linie treu bleibt.

09. November 2018
Weinland

«Wie angeworfen war die Grippe da»

Vor 100 Jahren - Am Ordnungsdienst der Thurgauer im Zürcher Generalstreik 1918 hätte auch der Vater des Autors teilnehmen sollen. Doch wie so viele setzte ihn die Grippe ausser Gefecht.

09. November 2018
Weinland

Erfolgreiche 20. Kürbisbeleuchtung

Rudolfingen - Die Besucher kamen in Scharen. Vielleicht, weil es ein Jubiläum war oder wegen dem guten Wetter – vielleicht aber auch wegen des Gerüchts, es sei die letzte Kürbisbeleuchtung gewesen.

06. November 2018
Weinland

Architekten «üben» alte Bausubstanz

Marthalen - Architekten aus der ganzen Schweiz haben sich am Freitag in Marthalen, Ellikon am Rhein und in Rheinau mit den Herausforderungen beim Umbau alter Gebäude beschäftigt.

06. November 2018
Weinland

A4-Erdwall: Bafu ändert Meinung

Region - Knall in Bern: Das Bundesamt für Umwelt revidiert sein Urteil und befürwortet jetzt ostseitige Erdwälle der A4 entlang. Das Astra reagiert und begründet seine Abbruchpläne nun mit dem Verlust von Fruchtfolgeflächen.

06. November 2018
Weinland

Der Nackte auf dem Hirsch

Bezirksgericht - Sich nackt auf einer Hirschskulptur abzulichten, ist erlaubt, entschied das Gericht am Dienstag. Der deutsche Künstler habe damit nicht gegen Sitte und Anstand verstossen.

02. November 2018
Weinland

Den «Sieberblick» wiederherstellen

Feuerthalen - Zum 700. Geburtstag der Gemeinde wurde Verschiedenes organisiert. Peter Loosli und Martin Zulauf haben sich ein nachhaltiges Projekt auf die Fahne geschrieben: Die Wiederherstellung des Blicks vom Burghügel.

02. November 2018
Weinland

Blindsein am eigenen Leib erfahren

Marthalen - Eine besondere Lektion erwartete die Primarschüler am Dienstagmorgen. Zu Gast war die Christoffel-Blindenmission. Sie kam mit einem Lastwagen voller Überraschungen.

02. November 2018
Weinland

So geht «Lifting» heute

Ossingen - Auch Gebäude kommen in die Jahre. Wenn Kosmetik nicht mehr reicht, braucht es besondere Massnahmen wie den neuen Aussenlift der «Woge».

30. Oktober 2018
Weinland

Die Zeit im «Sternen» geht zu Ende

Flaach - Der über das Weinland hinaus bekannte «Sternen» schliesst per Ende 2018 den Tagesbetrieb. Nicht ausgeschlossen ist, dass das Traditionsrestaurant zum Beispiel noch während der Spargelzeit öffnet.

30. Oktober 2018
Weinland

Etwas Afrika im Frauenchor

Marthalen - Wenn sie mit dem Frauenchor auftritt, trägt Esther Maina manchmal ein Kleid aus ihrer Heimat Kenia. Sie lebt gerne in der Schweiz, schwärmt für ihren Verein und ihre Arbeit im Zentrum für Pflege und Betreuung – ihre Wurzeln sind ihr dennoch wichtig.

30. Oktober 2018
Weinland

Über 2000 Edelkrebse verendet

Region - Im Mederbach zwischen Trüllikon und Mar­tha­len trieben am Freitagmittag tote Edelkrebse. Wasserproben wurden entnommen, die Ursache ist zurzeit unbekannt. Der Fischereiaufseher spricht von einem Totalschaden.

30. Oktober 2018
Weinland

Beschuldigter zweifelt Lasermessung an

Bezirksgericht - 38 teils tief in technische Details reichende Fragen stellten Verteidigung und Gericht einem Experten für Lasergeschwindigkeitsmessungen. Ob die 33 km/h zu viel des Beschuldigten richtig gemessen wurden, wird das Gericht erst noch entscheiden.

26. Oktober 2018
Weinland

Zwei Kreiselsanierungen und viele Umleitungen

Region - Der nächste Sommer kommt bestimmt – und mit ihm zwei Kreiselsanierungen, die für Umleitungen sorgen werden, aber auch zu Staus auf der A4. Am Montag orientierte das Astra, das Interesse war mässig.

26. Oktober 2018
Weinland

Wie im Gericht, so auf der Bühne

Flurlingen - Xenia Ritzmann ist angehende Juristin, nebenbei schreibt die 24-Jährige Theaterstücke für junge Schauspieler. Am Samstag feiert ihr zweites Werk «Jenissei» als Produktion des Schaffhauser Momoll-Theaters Premiere.

26. Oktober 2018