Weinland

Weinland

Letztmals im Car vor 156 Tagen

Kleinandelfingen - Jonas Waldmeier ist seit 14 Jahren leidenschaftlicher Carchauffeur – eigentlich. Doch seit einem Jahr fährt er hauptsächlich Linien- und Postautobusse. Der Krise kann er dennoch Gutes abgewinnen.

23. April 2021
Weinland

Weinländer Heime immun gegen Bewohnerschwund

Region - Bewohnerschwund in Alters- und Pflegeheimen? In den fünf Institutionen im Zürcher Weinland gibt es zwar teilweise auch einzelne freie Plätze, begründet werden sie aber nicht mit Corona.

23. April 2021
Weinland

Blasmusik wird laut

Region - Mit Maske Blasmusik zu machen, ist unmöglich. Corona-konform musizieren gemäss der neusten Regelungen aber auch fast. Mit einer Petition macht der Verband auf sein Problem aufmerksam.

23. April 2021
Weinland

Überlebenshilfe für Kreuzkröten

Flaach - Die Kreuzkröte ist in der Schweiz vom Aussterben bedroht. Um ihr Laichmöglichkeiten zu bieten, sollen im Flaacher Feld fünf flache Tümpel entstehen.

23. April 2021
Weinland

Die Kunstlocation Schlosspark

Andelfingen - Der Schlosspark soll nun auch Kunstfreunde anlocken. Gestern hat Roman Signer die Installation montiert, die grösstenteils aus dem ZKB-­Jubiläumsbatzen finanziert wurde.

23. April 2021
Weinland

Bauarbeiten in vollem Gang

Humlikon - Der erste Bikepark des Zürcher Weinlands nimmt immer mehr Form an. Freiwillige leisteten bereits viele Stunden Fronarbeit, so auch vergangenes Wochenende. Ende Mai soll die 120 Meter lange Strecke eröffnet werden.

20. April 2021
Weinland

Keiner zu klein, ein Abfallkönig zu sein

Region - Am Freitag besuchte die Kleinandelfinger Kindergartenklasse von Sina Staub das Eco-Center in Riet. Die Exkursion in den Entsorgungshof war nicht die erste in Sachen Abfall.

20. April 2021
Weinland

Pfarrer und Wirt froh über Take-away

Ossingen - Nicht immer macht eine Idee Pfarrer und Wirt im Dorf gleichzeitig glücklich. Das Corona-Take-away der Kirche schafft das Wunder.

20. April 2021
Weinland

Mitfahrbänkli als erster Schritt

Alten - Bis das Dorf irgendeine Art von öffentlichem Verkehr (ÖV) hat, dauert es. Seit Samstag gibts immerhin offizielle Mitfahrgelegenheiten nach Andelfingen und Mar­tha­len. Und retour.

20. April 2021
Weinland

Ab August fahren wieder Züge

Ossingen - Die aus Sicherheitsgründen seit Januar gesperrte Thurbrücke kann voraussichtlich ab August wieder befahren werden. Die SBB wird sie bis dahin verstärken und die Betonplatten des Fusswegs ersetzen.

16. April 2021
Weinland

Ein Acker aus der «Mondlandschaft»

Dätwil - Aus einer trockenen Landwirtschaftsfläche soll ein fruchtbarer Acker entstehen. Bis im Sommer soll er fertig aufgebaut und bereits wieder grün sein. Doch erst, wenn er sich erholt hat, sollen auf ihm wieder Zuckerrüben wachsen.

16. April 2021
Weinland

Das wars mit Otto Bretschers Haus

Andelfingen - Er ging als Bäckergehilfe in die Westschweiz, kam aber bald zurück und war der letzte Nationalrat des Bezirkshauptorts. Nun ist auch Otto Bretschers Geburtshaus nur noch Geschichte.

16. April 2021
Weinland

«Das Aufbautraining für schwer Erkrankte ist langwierig»

Andelfingen - Nach vier Monaten öffnet das Fitnessstudio von Onno Moerbeek am Montag wieder. Die Physiotherapie dagegen blieb immer offen und verzeichnete gar eine grössere Nachfrage als früher – auch von Covid-Patienten.

16. April 2021
Weinland

Grillenpark als Paradies auch für Wildbienen

Kleinandelfingen - Seit Herbst werten die Gemeinde sowie verschiedene Vereine den Grillenpark auf – für Mensch und Tier. Am Dienstag erstellte die örtliche vierte Klasse aus einem Kubik Sand eine Nisthilfe für Wildbienen.

16. April 2021
Weinland

Verkehrsberuhigtes «Durchgangsdorf»

Flurlingen - Tempo 30, ein gesperrter Steg und eventuell eine neue Busverbindung: Die Gemeinde prüft diverse verkehrstechnische Massnahmen und möchte die Bevölkerung bei der Lösungsfindung miteinbeziehen.

16. April 2021
Weinland

Emil Häfelin, Maler der «Weinländer Mysterienspiele»

Marthalen - Am 9. April vor hundert Jahren wurde der Maler Emil Häfelin geboren. Auch 20 Jahre nach seinem Tod ist er im Dorf unvergessen.

13. April 2021
Weinland

Kanton will keine heisse Zelle und keine Anlagen über Trinkwassergebieten

Region - Falls das Atommülllager in den Kanton Zürich kommt, dann sollen die Oberflächen­anlagen nicht über wichtigen Trinkwasserressourcen zu stehen kommen, fordert der Regierungsrat. Und die «heisse Zelle» in einem anderen Kanton.

13. April 2021
Weinland

Mehr Biodiversität an der Schule

Feuerthalen - Biodiversität ist aktueller denn je. Deshalb haben Sandra Rieder, Edith Zulauf und Martina Heller vom Elternrat gemeinsam mit sechs Klassen ein Trockenbiotop angelegt.

13. April 2021
Weinland

Viele Veränderungen aufgrund neuer Haltestellen

Truttikon - Bis 2023 müssen sämtliche ÖV-Haltestellen hindernisfrei ausgebaut sein. In Truttikon werden sie deshalb in den Bereich der Kirche verschoben. Die Pläne liegen derzeit in der Gemeindeverwaltung auf.

13. April 2021
Weinland

Neuer Forstwerkhof ganz aus Käferholz

Uhwiesen - Die Bauarbeiten für den neuen Werkhof im Grüt haben begonnen. Bereits im September soll das neu fusionierte Revier dort Einzug halten. Gebaut wird mit heimischem Holz.

13. April 2021
Weinland

Eine Antenne, zwei Rekurse und eine Beschwerde

Rheinau - Nach dem Regierungsrat wird sich auch das Baurekursgericht mit der geplanten Mobilfunkantenne bei der Klär­anlage befassen. Es geht um Strahlung, aber auch um Geld.

13. April 2021
Weinland

Einsprachen gegen das Ausbauprojekt A4

Region - Der Start zum Ausbau der A4 auf vier Spuren verzögert sich. In der Auflagefrist gingen vier Beschwerden ein.

13. April 2021
Weinland

Konrad Langhart machts spannend

Region - Die Spannung für die Kantonsratswahlen in zwei Jahren steigt. Dank Konrad Langhart. Der ehemalige Präsident der Zürcher SVP ist der Partei Die Mitte beigetreten und kann sich vorstellen, 2023 erneut zu kandidieren.

09. April 2021
Weinland

Wenn sich farbige Zahlen streiten

Dorf - Sie spürt Geräusche, hört mit den Augen und schmeckt Bilder: Cathrin Nussbaumer ist Synästhetin und nimmt Reize mit mehreren Sinnen wahr. Was sie inzwischen als grosses Privileg empfindet, führte in der Schulzeit zu Problemen.

09. April 2021
Weinland

Strassensperre wird nötig sein

Marthalen - Der Bibersee im Niderholz übt eine starke Anziehungskraft aus – auch für Amphibien. Heuer zogen Hunderte von Fröschen und Kröten dorthin und überraschten Naturschützer. Und noch etwas erstaunt diese.

09. April 2021