Weinland

Weinland

«Wir wollen nicht, dass sich die Kinder vor uns fürchten»

Region - Der Samichlaus und der Schmutzli* haben derzeit viel zu tun. Sie besuchen Kinder, loben und tadeln und bringen (hoffentlich) ein Gschenkli vorbei. Wieso das wichtig ist, beantworten sie im Interview.

06. Dezember 2019
Weinland

Adventsfenster mal etwas anders

Flurlingen - Während der Vorweihnachtszeit werden vielerorts Adventsfenster eingerichtet. Im Heislerkeller in Flurlingen trat die Guggenmusik als Überraschungsgast auf.

06. Dezember 2019
Weinland

Landfrauenverein im Wandel

Region - Am 10. Dezember jährt sich der Gründungstag der Landfrauen im Bezirk Andelfingen zum 75. Mal. Ein grosses Fest wird es nicht geben – für einmal wollen sie etwas für sich selbst tun.

06. Dezember 2019
Weinland

Verengungen sollen Problem lösen

Flaach - Kein Tempolimit, dafür optische Verengungen auf der Strasse sollen laut Vorprojekt des Kantons innerorts für geringere Geschwindigkeiten sorgen. Der Bevölkerung geht dies nicht schnell und nicht weit genug.

03. Dezember 2019
Weinland

Adventsweg auf dem Rentierhof

Dachsen - ekorierte Adventsfenster bestaunen, Glühwein trinken und dabei Rentiere streicheln: Der 1,2 Kilometer lange, beleuchtete Adventsweg auf dem Mühlebachhof ist seit Samstag eröffnet.

03. Dezember 2019
Weinland

Verzicht auf Wiederwahl

Dorf - Die reformierte Pfarrerin Christine Diezi stellt sich nicht zur Wiederwahl. Dies gab die Kirchenpflege bei der Versammlung am Freitag bekannt. Wie es in der Gemeinde weitergeht, ist offen.

03. Dezember 2019
Weinland

Start mit provisorischen Haltestellen

Uhwiesen - Ab Mitte Dezember halten die Postautos der Linien 630 und 634 zusätzlich im Bereich Wassergasse – an Provisorien. Bis die richtige Haltestelle gebaut ist, wird es Herbst.

29. November 2019
Weinland

Die fliegende Tanne

Andelfingen - Am Dienstag überquerte ein besonderes Frachtgut die Altemer Brücke: Eine gut 15 Meter hohe Fichte (Rottanne) wurde in Alten gefällt und stand keine Stunde später bereits auf dem Marktplatz.

29. November 2019
Weinland

Grossaufmarsch für mehr Transparenz und Beteiligung

Flaachtal - Fehlende Informationen, undurchsichtiges Vorgehen und Entscheidungen ohne Volks­beteiligung – Stimmberechtigte bemängelten an der Versammlung der Schule das Vorgehen der Behörde bei der Standortwahl.

29. November 2019
Weinland

Die Vergangenheit in Bildern bewahrt

Uhwiesen - Eduard Gasser hat ein Herz für Historisches und die Geschichten hinter alten Bildern. Über 600 Fotos aus seinem Dorf hat er gesammelt, geordnet und dokumentiert. Die Hälfte davon ist nun in einer Ausstellung zu sehen.

26. November 2019
Weinland

Einbruchschutz leicht gemacht

Region - Ängste vor einem Einbruch haben viele. Oft lässt sich die Sicherung des Eigenheims mit wenigen Mitteln deutlich erhöhen. Berater der Polizei informieren individuell und kostenlos, was möglich ist.

26. November 2019
Weinland

Erstes Holz-Nasslager geplant

Ossingen - Zwischen dem Werdhof und Hausen soll ein Pilot-Nasslager für Rundholz entstehen.

26. November 2019
Weinland

Kommunikation heute, gestern und (vor)vorgestern

Andelfingen - Vom Pony-Express bis zum Smartphone: Die Mittel, um miteinander zu kommunizieren, haben sich gewandelt. Wie sehr, erläuterte Arthur Kammer vom Telefonmuseum Telephonica am Seniorennachmittag.

22. November 2019
Weinland

Das gefährlichste Tier der Welt: Auch bei uns?

Winterthur - Im Naturmuseum referierte Stechmücken-Experte Pie Müller über Tigermücken und andere Plagegeister. Er betonte in seinem Referat, dass diese nicht nur mühsam, sondern auch gefährlich sein können.

22. November 2019
Weinland

Weniger Fledermäuse: Nur umgezogen oder gestorben?

Region - In Marthalen sind in diesem Jahr weniger Grosse Mausohren gezählt worden als im Vorjahr – ganze 50 Tiere weniger, bei einem Bestand von knapp 200. Für den Populationsrückgang gibt es mehrere mögliche Gründe.

22. November 2019
Weinland

Über Tod und Sterben reden

Buch am Irchel - «Sterben – ein schwierig Ding», so der Titel des Vortrags von Pfarrer Rolf Diezi. Ihm ging es darin um die Rolle der begleitenden Personen. Sein Appell: «Tragt das Thema in die Öffentlichkeit.»

19. November 2019
Weinland

Holzfäller mit orangen Zähnen

Henggart - Er staut, gräbt und fällt Bäume: Der Biber gestaltet seinen Lebensraum mit viel Eifer um. Auf einer Natursafari begaben sich junge Forscher auf Spuren­suche und erfuhren unter anderem, weshalb seine Schneidezähne farbig sind.

19. November 2019
Weinland

In der Grundwasserfrage sind die Pflöcke eingeschlagen

Andelfingen - In welchen Grundwasserschutzbereichen wären Oberflächenbauten eines Tiefen­lagers für radioaktive Abfälle überhaupt bewilligungsfähig? An der Regionalkonferenz verfochten Bund, Kanton und Mitglieder sehr unterschiedliche Meinungen.

19. November 2019
Weinland

Um die Wette dekantieren, dekorieren und degustieren

Oberstammheim - Wenn am Samstag, 16. November, in Basel die Servicemeisterschaften beginnen, kämpfen auch zwei Weinländerinnen um den Titel. Cheyenne Gut und Lara Herren haben eine intensive Vorbereitung hinter sich.

15. November 2019
Weinland

In den Azoren inspiriert

Thalheim - Die Alternative war Teer, für die Gemeindepräsidentin aber keine Option für den Dorfplatz. Dank einer privaten Spende konnte eine Pflästerung gemacht werden – wie in Zentren auf den Azoren.

15. November 2019
Weinland

Mit 60 km/h über die neue Rheinbrücke «Point de vue»

Rüdlingen - Wie die neue Rheinbrücke aussehen wird, ist seit dem Wettbewerb bekannt. Nun zeigen aufliegende Pläne den Kurvenradius und wie der Wanderweg verschoben wird.

15. November 2019
Weinland

250 Sträucher für die Artenvielfalt

Andelfingen - Büsche mit Dornen sind wertvolle Lebensräume für viele Tierarten. Naturschützer und Landwirte haben am Samstag im Rahmen des Vernetzungsprojektes gemeinsam drei solcher Hecken angepflanzt.

12. November 2019
Weinland

Wenn aus einem Bauern ein Landvogt wird

Andelfingen - Der Jahrmarkt steht vor der Tür. Noch immer wichtiger Treff- und Handelspunkt der Region, hat er in den vergangenen Jahrhunderten für so manche Anekdote gesorgt.

12. November 2019
Weinland

20' 000 Stunden für die Cafeteria

Kleinandelfingen - Drei Dutzend Freiwillige führen die Cafeteria des Wohn- und Pflegezentrums Rosengarten. 20 Jahre lang organisierte Priska Wanner die Einsätze. Am Donnerstag legte sie die Aufgabe feierlich in neue Hände.

12. November 2019
Weinland

(Ex-)Zugchef Andi auf Reisen

Andelfingen - Andi Wanner lässt sich alters- und berufshalber degradieren. Einfach das Organigramm anpassen und nette Worte zum Abschied? Nicht bei der Feuerwehr Andelfingen und Umgebung. Seine letzte Übung als Zugchef erlebte er dunkel, nass, kalt, heiss und lustig.

08. November 2019