Weinland

48 «Wohnungen» versetzt

Am alten Standort im Sürch stand das Mehlschwalbenhaus aus mehreren Gründen leer. Am Mittwoch wurde es zum Fussballplatz bei der Primarschule versetzt, wo es den Vögeln ein attraktiveres Zuhause sein soll.

von Eva Wanner
13. April 2018

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite