Weinland

Weinland

Die Ehe für echt alle – im alten Rom

Andelfingen - Als Maturaarbeit hat Larissa Stamm das römische Eherecht eines ganzen Jahrtausends analysiert. Und Erstaunliches gefunden: Die alten Römer erlaubten zeitweise nicht nur gleichgeschlechtliche, sondern sogar Geschwisterehen.

31. Januar 2020
Weinland

«Wyland-Süd» und eine Traube auf gelbem Grund

Region - Für Gesprächsstoff an den Fusions-Workshops dürfte gesorgt sein. Als Name der neuen Gemeinde ist «Wyland-Süd» vorgeschlagen, als Wappen ein gelber Grund mit Traube, Thur und Sternen.

31. Januar 2020
Weinland

Kleine Pfadihütte soll ersetzt werden

Dorf - Seit fast 60 Jahren bietet die kleine Pfadihütte auf der Bouli zwischen Dorf und Andelfingen Pfadfindern Unterschlupf für Lager. Ein Ersatzbau soll sie heutigen Anforderungen anpassen.

28. Januar 2020
Weinland

Kritik am Herbstfest 2022

Rudolfingen - Die Umfrage war keine Abstimmung, und Liegenschaftenbesitzer wurden nicht angefragt – fünf Männer kritisieren das Vorgehen beim Jubiläumsherbstfest. Der OK-Co-Präsident sieht Parallelen zu früher.

28. Januar 2020
Weinland

Der Schlossgärtner und seine Schätze

Andelfingen - Im Andelfinger Schloss hat sich über die Jahrzehnte so einiges angesammelt. Christian Rüegsegger hat daraus einen Ausstellungsraum gemacht.

28. Januar 2020
Weinland

Schutzwald wird verjüngt

Andelfingen - Wegen Arbeiten am Schutzwald oberhalb des Thurranks wird die Andelfingerstrasse eine Woche lang gesperrt. Schäden durch den Borkenkäfer und zu grosse Buchen machen dies notwendig.

24. Januar 2020
Weinland

Wie klingt der Balkan?

Stammheim - Ragip Berisha und seine Tochter Ardiana wurden am 2. Januar 2020 in das Bürgerrecht der Gemeinde Stammheim aufgenommen. Der Hobbymusiker erzählt aus seinem Leben und verrät, wie die Qifteli klingt.

24. Januar 2020
Weinland

Ein bisschen wie Mario Kart

Dachsen - Andi und Iris Neck kombinieren die Gamewelt mit der Realität. In ihrer «Kartschüür» können Asteroide zerschossen, in Regenbogen gefahren oder durch Driften Punkte gesammelt werden. Und das auf einem echten Kart.

24. Januar 2020
Weinland

Food-Truck: Polizei wehrt sich gegen Vorwürfe

Andelfingen - Den Vorwurf der Hinterlist lässt die Polizei nicht auf sich sitzen. Der Funktionär habe die Schüler auf die rechtliche Si­tua­tion hingewiesen und schliesslich einschreiten müssen. Alles andere wäre Begünstigung gewesen.

21. Januar 2020
Weinland

Polizeiverordnungen als Zeitspiegel

Ossingen - Weg mit den Paragrafen! Aus den 62 Artikeln der Polizeiverordnung werden nach der Revision voraussichtlich nur noch 31. War­um das so ist und ob deswegen die Anarchie ausbricht, erklärt der Gemeindeschreiber Sven Fehse.

21. Januar 2020
Weinland

Bunte Cupholder als Kontaktvermittler

Marthalen - Ab Morgen werden in einigen Bäckereien mit jedem Kaffee-to-go-Becher Cupholder abgegeben. Mit der Aktion soll auf Demenz aufmerksam gemacht werden. Auch die Bäckerei Gut ist dabei.

21. Januar 2020
Weinland

Wie gut kennen Sie Hilari?

Quiz - Der Hilari ist nachweislich einer der ältesten noch praktizierten Zürcher Volksbräuche. Jedes Jahr zum Tag des heiligen Hilarius herrscht in den Gemeinden Flurlingen, Feuerthalen-Langwiesen und Laufen-Uhwiesen Ausnahmezustand. Wie gut kennen Sie diese Tradition? Machen Sie hier den Test und schauen Sie, wie viel Hilari in Ihnen steckt.

17. Januar 2020
Weinland

Tempo 30 kommt wieder zur Sprache

Feuerthalen - Nach Einwendungen wegen der Toggenburgstrasse reagiert der Gemeinderat. Er wird ein Verkehrskonzept erarbeiten und nimmt dafür ein altes Projekt hervor. Die BZO-Revision verzögert sich dadurch.

17. Januar 2020
Weinland

Neun Thesen und eine Prognose

Schaffhausen - Die Welt wird asiatischer und wärmer, der Franken ist zu schwach, sagte Ökonom Klaus Wellershoff am Finanzapéro der Ersparniskasse anhand von neun Thesen. Und er wagte eine Prognose – zum Sport.

17. Januar 2020
Weinland

Ein Leckerbissen auf Rädern

Andelfingen - Ein halbes Jahr lang haben Sek-Schüler im Rahmen des Projektunterrichts gebastelt, getüftelt und geplant, um einen alten Wohnwagen in einen Food Truck umzuwandeln. Am Samstag stand er zum ersten Mal im Einsatz – mit Folgen.

17. Januar 2020
Weinland

Ein Herbst- und ein Kürbisfest?

Rudolfingen - Ein OK wurde gebildet, und der Termin für das 50. Weinländer Herbstfest im Ursprungsort steht. Nicht aber, ob kurz dar­auf in Rudolfingen auch die Kürbisse leuchten sollen.

14. Januar 2020
Weinland

Teilen statt kaufen, wo es sinnvoll ist

Stammheim - Schneeschuhe, Sterilisierhafen, Heckenschere, Bretzeleisen … man braucht sie höchstens ein, zwei Mal im Jahr. Wie so vieles. Deshalb haben sich die ersten Stammer Haushalte zu einer Ausleihplattform vernetzt.

14. Januar 2020
Weinland

Eine Mappe voller Geschichte

Uhwiesen - Rund 600 Jahre alt ist die Kapelle an der Landstrasse. Edi Gasser erzählt in der aktuellen «Uhwieser Mappe» mit vielen Details die ganze Geschichte des «Chileli».

14. Januar 2020
Weinland

Ein Fischereimuseum zur rechten Zeit

Neuhausen - Bis vor rund 110 Jahren wurde im Rhein bis zum Rheinfall Lachse im grossen Stil gefangen. Heute «lebt» der Fisch hier nur noch im Museum von Heiner Matzinger. Hoffnung schöpfen lässt aber die ganz grosse – die europäische – Politik.

10. Januar 2020
Weinland

Fusionsworkshops: Kleinandelfingen macht den Anfang

Region - Am 29. November wird über die Fusion in der Region Andelfingen abgestimmt. In der ersten Hälfte Februar finden in den beteiligten sechs Gemeinden die Workshops statt.

10. Januar 2020
Weinland

«Ich bin ein Statistiker»

Kleinandelfingen - Mehr als 30 Jahre lang übermittelte Robert Tanner seine Niederschlagsstatistik der Leserschaft der «Andelfinger Zeitung». Nun hört er auf. Aber nicht ganz.

10. Januar 2020
Weinland

Waldpflege – ein Generationenwerk im Dienste aller

Thalheim - Die Hälfte der Wald­fläche im Kanton Zürich gehört Tausenden von Privatwaldbesitzern wie der Familie Gut. Sie hegen und pflegen ihren Wald seit Generationen mit viel Zuneigung und zukunftsgerichteter Bewirtschaftung.

10. Januar 2020
Weinland

Holz unter dem (Ast-)Hammer

Flaach - Seit knapp 65 Jahren trifft sich die Flaacher Bevölkerung am 2. Januar zur Berchtolds-Holzgant. Nebst der Versteigerung gaben zwei Referate Aufschluss über den Zustand des Waldes.

07. Januar 2020
Weinland

«Der Rebbau ist einfach in der Flurlinger DNA verankert»

Flurlingen - Sieben Köpfe aus der Umgebung übernehmen gemeinsam die Pacht der Rebanlage der Familie Hertli. So sind die Reben wieder in Flurlinger Händen. Was nun geplant ist und wie angebaut werden soll.

07. Januar 2020
Weinland

Wie einst Autostopp, nur besser

Neunforn - Fahrgemeinschaften machen ökologisch Sinn und ermöglichen freundliche Begegnungen. Deshalb stellen fünf Thurtal-Gemeinden schlichte Bänke und simple Regeln auf: Wer dort sitzt, möchte mitgenommen werden. Wer dort anhält, möchte nicht alleine fahren.

07. Januar 2020
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns