Weinland

Weinland

Das «Tor zum Breitenhau» wurde gefällt

Region - Auch im Wald von Rüd­lingen und Buchberg steht es schlecht um die Fichten. Gefällt wurden auch die zwei mehr als 40 Meter hohen Tannen im «Breitenhau».

22. Oktober 2019
Weinland

Rheinfallquai wird nicht für Velofahrer geöffnet

Region - Von Dachsen herkommende Velofahrer müssen auch künftig einen Umweg in Kauf nehmen, wenn sie nach Schaffhausen wollen. Der Neuhauser Gemeinderat hat eine entsprechende Petition für die zeitweise Öffnung des Rheinfallquais abgelehnt.

22. Oktober 2019
Weinland

Den Turteltäubchen Sorge tragen

Region - Deutschland kürte jüngst die Turteltaube zum Vogel des Jahres 2020, um auf ihr Schicksal aufmerksam zu machen. Die kleinste Taubenart ist auch in der Schweiz gefährdet. Im Weinland ist sie noch relativ weit verbreitet. Aber auch bei uns verlieren die Vögel zunehmend an Lebensraum.

18. Oktober 2019
Weinland

Ein Dorf, das man zeigen darf

Andelfingen - Das Bundesinventar für schützenswerte Ortsbilder soll touristisch genutzt werden. Das Projekt «Verliebt in schöne Orte» will wenig bekannte Geheimtipps schmackhaft machen. Einer davon ist Andelfingen.

18. Oktober 2019
Weinland

Ein Restaurant in Kinderhänden

Rudolfingen - Insgesamt 30 Kinder übernahmen im Rahmen eines Ferienkurses an zwei Tagen die Gastgeberrolle im Restaurant Traube und bekochten Eltern, Grosseltern und Freunde.

18. Oktober 2019
Weinland

Schulen: Aus fünf Standorten sollen noch zwei werden

Flaachtal - Seit Januar 2015 sind die Schulen der fünf beteiligten Gemeinden fusioniert. Die Schulpflege will nun einen weiteren Schritt gehen: Schulhäuser schliessen, um effektiver zu wirtschaften.

15. Oktober 2019
Weinland

Kleine Rinder, grosse Beschützer

Dägerlen - Seit acht Jahren hält Heinz Weber eine Zwergzebu-Herde. Die Rinder, die ursprünglich aus Sri Lanka stammen, sind deutlich kleiner als ihre heimischen Verwandten, haben aber einen umso grösseren Beschützerinstinkt.

15. Oktober 2019
Weinland

Sich kein Bild machen und vertrauen

Andelfingen - Wie ist es, blind zu sein? Und wie meistert jemand mit einer Sehbehinderung seinen Alltag? Diese und weitere Fragen beantwortete Helene Zimmermann, die vor über 20 Jahren ihr Augenlicht verlor, im Rahmen des Ferienkurses «Aus dunkler Sicht» der interessierten Kindergruppe.

15. Oktober 2019
Weinland

Ein perkussionistisches Leben

Henggart - Christoph von Bergen unterrichtet Perkussionsinstrumente und beschäftigt sich auch in seiner Freizeit intensiv damit. «Mich fasziniert Rhythmus», sagt der 38-Jährige.

11. Oktober 2019
Weinland

Mit Dreck im Gesicht den Hang runter

Bülach - Mit den Herbstferien begann das Ferienprogramm des Zentrums Breitenstein. Im Kurs «Action im Bikepark» trotzten sieben Knaben dem garstigen Wetter und befuhren unter der Leitung von Ralf Bechtiger die verschiedenen Trails im Bikepark.

11. Oktober 2019
Weinland

Von «tut mir leid» über «weiss nicht mehr» bis «bizli übertribe»

Bezirksgericht - Der Beschuldigte und seine (damaligen) Freunde haben am Hilari mehrere Personen mit dem Messer bedroht und ihnen Geld abgenommen. Er habe ja niemanden körperlich geschädigt, nur mit den Leuten gesprochen, meinte der 19-Jährige in der Verhandlung.

11. Oktober 2019
Weinland

Mobiles Irish Pub besteht Herbstfesttest

Flaach - Rechtzeitig aufs Herbstfest hin haben Irland-begeisterte Weinländer das vermutlich weltweit erste irische Pub auf einem italienischen Dreirad gebaut. Das Gefährt hat sich bewährt und wird ab nun guten Gewissens vermietet.

08. Oktober 2019
Weinland

Eine Zeitung für das Klima

Feuerthalen - Die Wahlen stehen kurz bevor. Die Klimastreikbewegung will mit einer Spezialzeitung dafür sorgen, dass das Parlament künftig aus Politikern besteht, die den Klimaschutz ernst nehmen. Intensiv daran mitgearbeitet hat Maurus Pfalzgraf.

08. Oktober 2019
Weinland

Bunte Vögel vom anderen Ende der Welt

Buch am Irchel - Seit 47 Jahren züchtet Kurt Beutler australische und neuseeländische Sittiche. Dafür hat er eine grosse Voliere konstruiert.

08. Oktober 2019
Weinland

Richter bleibt über die Pension hinaus

Region - Gerichtspräsident Lorenz Schreiber ist 65-jährig geworden, macht aber weiter bis zum 30. Juni. Dann findet der ordentliche Wechsel statt im Bezirksgericht Andelfingen. Es wird ein umfassender sein.

04. Oktober 2019
Weinland

«Das Vertrauen in den Kanton in Sachen Tiefenlager leidet»

Marthalen/Rheinau - Der Kanton will im Gebiet Rheinau – Marthalen ein Grundwasserschutzareal einrichten – gleich neben dem Planungsareal für ein Tiefenlager. Die Grundeigentümer verstehen die Welt nicht mehr.

04. Oktober 2019
Weinland

Privatisierungspläne stossen auf Widerstand

Flaach - Die Umwandlung der Rechtsform des Alterswohnheims gestaltet sich schwierig. Aufgrund des trägen Prozesses gab Patric Eisele sein Präsidentenamt auf.

04. Oktober 2019
Weinland

Lösung zum Bienen-Rätsel

Region - In der letzten Ausgabe der «AZ» wurden Bilder rund um die Imkerei abgedruckt. Welche Bedeutung die Fotografien haben, konnten Sie am Herbstfest am Stand des Bienenzüchtervereins Andelfingen und Umgebung erfahren. Und sie löst sich auch mit diesem Artikel auf.

01. Oktober 2019
Weinland

Was «die» so alles können

Langwiesen - Nicht nur wenn es brennt, hilft die Feuerwehr. Jene des Ausseramts hat bei der Hauptübung gezeigt, wie breit ihr Einsatzgebiet ist.

01. Oktober 2019
Weinland

Sonniges Fest lud zum Feiern

Flaach - Rund 38 000 Besucher kamen am Wochenende zum Weinländer Herbstfest. Ihnen bot sich eine grosse Themenvielfalt auf weitläufigem Gelände.

01. Oktober 2019
Weinland

Testen Sie Ihr Bienenwissen

Region - Der Bienenzüchterverein Andelfingen und Umgebung betreibt einen Stand am Herbstfest in Flaach. Fragen, welche die folgenden Zeilen – und vor allem die Fotos zum Artikel – aufwerfen, werden dort beantwortet.

27. September 2019
Weinland

Wo die Suillia tuberiperda Eier ablegt

Region - Es gibt auch Schätze im Boden, die Fliegen anziehen. Ein Trüffelsucher aus dem Weinland verlässt sich ganz auf die Suillia tuberiperda (Trüffelfliege). Der Fund kommt in die Küche des «Klostergarten» Rhein­au.

27. September 2019
Weinland

Er achtet nicht auf 90-60-90

Andelfingen - Seit über zwanzig Jahren ist Heiri Wintsch Viehschauer. Sein geschultes Auge sieht die Unterschiede zwischen den tierischen Kandidatinnen. Meist geht es um Nuancen – und um Emotionen.

27. September 2019
Weinland

Von Lamas Gelassenheit lernen

Marthalen - Petra und Martin Heussi kommen beide aus der taffen Sicherheitsbranche. Mit ihren Lamas, Skudden-Schafen und Minipig-Schweinen bieten die beiden auf ihrem Hof aber auch tiergestützte Coachings und Auszeiten verschiedenster Art an.

27. September 2019
Weinland

Post aus Marthalen für Regierungsrat Neukom

Marthalen - 101 Personen haben einen Brief nach Zürich gesandt. Adressat: Regierungsrat Martin Neukom. Inhalt: Besorgnis und Unverständnis angesichts der Pläne, ein Tiefenlager für radioaktive Abfälle in der Nähe wichtiger Grundwasservorkommen zu bauen.

27. September 2019