Weinland

Weinland

Grossaufmarsch für mehr Transparenz und Beteiligung

Flaachtal - Fehlende Informationen, undurchsichtiges Vorgehen und Entscheidungen ohne Volks­beteiligung – Stimmberechtigte bemängelten an der Versammlung der Schule das Vorgehen der Behörde bei der Standortwahl.

29. November 2019
Weinland

Die Vergangenheit in Bildern bewahrt

Uhwiesen - Eduard Gasser hat ein Herz für Historisches und die Geschichten hinter alten Bildern. Über 600 Fotos aus seinem Dorf hat er gesammelt, geordnet und dokumentiert. Die Hälfte davon ist nun in einer Ausstellung zu sehen.

26. November 2019
Weinland

Einbruchschutz leicht gemacht

Region - Ängste vor einem Einbruch haben viele. Oft lässt sich die Sicherung des Eigenheims mit wenigen Mitteln deutlich erhöhen. Berater der Polizei informieren individuell und kostenlos, was möglich ist.

26. November 2019
Weinland

Erstes Holz-Nasslager geplant

Ossingen - Zwischen dem Werdhof und Hausen soll ein Pilot-Nasslager für Rundholz entstehen.

26. November 2019
Weinland

Kommunikation heute, gestern und (vor)vorgestern

Andelfingen - Vom Pony-Express bis zum Smartphone: Die Mittel, um miteinander zu kommunizieren, haben sich gewandelt. Wie sehr, erläuterte Arthur Kammer vom Telefonmuseum Telephonica am Seniorennachmittag.

22. November 2019
Weinland

Das gefährlichste Tier der Welt: Auch bei uns?

Winterthur - Im Naturmuseum referierte Stechmücken-Experte Pie Müller über Tigermücken und andere Plagegeister. Er betonte in seinem Referat, dass diese nicht nur mühsam, sondern auch gefährlich sein können.

22. November 2019
Weinland

Weniger Fledermäuse: Nur umgezogen oder gestorben?

Region - In Marthalen sind in diesem Jahr weniger Grosse Mausohren gezählt worden als im Vorjahr – ganze 50 Tiere weniger, bei einem Bestand von knapp 200. Für den Populationsrückgang gibt es mehrere mögliche Gründe.

22. November 2019
Weinland

Über Tod und Sterben reden

Buch am Irchel - «Sterben – ein schwierig Ding», so der Titel des Vortrags von Pfarrer Rolf Diezi. Ihm ging es darin um die Rolle der begleitenden Personen. Sein Appell: «Tragt das Thema in die Öffentlichkeit.»

19. November 2019
Weinland

Holzfäller mit orangen Zähnen

Henggart - Er staut, gräbt und fällt Bäume: Der Biber gestaltet seinen Lebensraum mit viel Eifer um. Auf einer Natursafari begaben sich junge Forscher auf Spuren­suche und erfuhren unter anderem, weshalb seine Schneidezähne farbig sind.

19. November 2019
Weinland

In der Grundwasserfrage sind die Pflöcke eingeschlagen

Andelfingen - In welchen Grundwasserschutzbereichen wären Oberflächenbauten eines Tiefen­lagers für radioaktive Abfälle überhaupt bewilligungsfähig? An der Regionalkonferenz verfochten Bund, Kanton und Mitglieder sehr unterschiedliche Meinungen.

19. November 2019
Weinland

Um die Wette dekantieren, dekorieren und degustieren

Oberstammheim - Wenn am Samstag, 16. November, in Basel die Servicemeisterschaften beginnen, kämpfen auch zwei Weinländerinnen um den Titel. Cheyenne Gut und Lara Herren haben eine intensive Vorbereitung hinter sich.

15. November 2019
Weinland

In den Azoren inspiriert

Thalheim - Die Alternative war Teer, für die Gemeindepräsidentin aber keine Option für den Dorfplatz. Dank einer privaten Spende konnte eine Pflästerung gemacht werden – wie in Zentren auf den Azoren.

15. November 2019
Weinland

Mit 60 km/h über die neue Rheinbrücke «Point de vue»

Rüdlingen - Wie die neue Rheinbrücke aussehen wird, ist seit dem Wettbewerb bekannt. Nun zeigen aufliegende Pläne den Kurvenradius und wie der Wanderweg verschoben wird.

15. November 2019
Weinland

250 Sträucher für die Artenvielfalt

Andelfingen - Büsche mit Dornen sind wertvolle Lebensräume für viele Tierarten. Naturschützer und Landwirte haben am Samstag im Rahmen des Vernetzungsprojektes gemeinsam drei solcher Hecken angepflanzt.

12. November 2019
Weinland

Wenn aus einem Bauern ein Landvogt wird

Andelfingen - Der Jahrmarkt steht vor der Tür. Noch immer wichtiger Treff- und Handelspunkt der Region, hat er in den vergangenen Jahrhunderten für so manche Anekdote gesorgt.

12. November 2019
Weinland

20' 000 Stunden für die Cafeteria

Kleinandelfingen - Drei Dutzend Freiwillige führen die Cafeteria des Wohn- und Pflegezentrums Rosengarten. 20 Jahre lang organisierte Priska Wanner die Einsätze. Am Donnerstag legte sie die Aufgabe feierlich in neue Hände.

12. November 2019
Weinland

(Ex-)Zugchef Andi auf Reisen

Andelfingen - Andi Wanner lässt sich alters- und berufshalber degradieren. Einfach das Organigramm anpassen und nette Worte zum Abschied? Nicht bei der Feuerwehr Andelfingen und Umgebung. Seine letzte Übung als Zugchef erlebte er dunkel, nass, kalt, heiss und lustig.

08. November 2019
Weinland

Viel Arbeit wegen Stürmen und Käfern

Flaach - Seit 75 Jahren transportiert die Familie Brandenberger Holz. Was mit einem Pferdefuhrwerk begann, ist heute ein florierendes Unternehmen mit fünf Lastwagen.

08. November 2019
Weinland

Zwischen Kafi und (Flecht-)Zopf

Feuerthalen - Sabrina Scherrer hat eine Visagistenschule absolviert. Die Abschlussprüfung brachte ihr eine Nominierung für den Make-up Artist Award der Schweiz ein – und ihr Abschluss eine Zukunft in einem mobilen Beautysalon mit Kafi.

08. November 2019
Weinland

Blick auf die 20 Sicherheitsdefizite

Andelfingen - Selbst in der Ferienzeit muss nicht lange lauern, wer die Herausforderung des Verkehrs im Ortskern fotografieren möchte. Aber sind die Defizite so gross, wie festgehalten? Nicht nur die SVP zweifelt.

05. November 2019
Weinland

Oben leuchten die Sterne, unten schwitzen wir

Region - In den nächsten zwei Wochen finden vielerorts im Zürcher Weinland wieder die Räbeliechtli-Umzüge statt. Eine wunderbar stimmungsvolle Tradition, die jedoch auch Grund für die eine oder andere stressbedingte Sorgenfalte ist.

05. November 2019
Weinland

Suchen und Finden erwünscht

Region - Mehr als 30 000 Menschen in der Schweiz bemalen Steine und verstecken sie, um anderen eine Freude zu bereiten. Diesen Trend initiiert hat ein Ehepaar aus dem Weinland – mittels einer Facebook-Gruppe.

05. November 2019
Weinland

Sieben Erdwälle für viel Ruhe

Henggart - Auch innerhalb des Bundesamts für Strassen (Astra) wird der Erhalt der Erdwälle entlang der A4 mittlerweile als Erfolg taxiert. Am Montag wurden die Pläne gezeigt. Es gab aber nicht nur Applaus.

01. November 2019
Weinland

Veranstalterin rät: Mit dem Bus zur Kürbisbeleuchtung

Rudolfingen - Die Wiesen rund um das Dorf sind nass und können deshalb nicht als Parkplätze gebraucht werden. Der sicherste (und schnellste) Weg an die Kürbisbeleuchtung vom Wochenende führt über die öffentlichen Verkehrsmittel.

01. November 2019
Weinland

Den Tieren mit den ausdrucksstarken Augen verschrieben

Berg am Irchel/Sumatra - Als Tierärztin arbeitet Citra Nente für das Orang-Utan-Schutzprogramm der Stiftung Paneco auf Sumatra. Zu Besuch in der Schweiz erklärt sie, weshalb Tiere und Projekt sie faszinieren.

01. November 2019
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns