Weinland

Weinland

Die Mausohren nahmen es gemütlich

Oberstammheim  - Fussball-­Public-Viewing kann jeder. Um Fledermäuse auf die Leinwand zu bringen, braucht es deutlich mehr. Beim Volg stimmte am Freitag alles.

09. Juli 2019
Weinland

Alltagshilfe kommt ins Rollen

Dachsen - Positive Voten, Fragen aber auch kritische Ansichten brachte die Präsentation eines neuen Angebots im Rahmen von Give & Get hervor. Anbieter dieser Alltagshilfe gibts bereits – nun gilt es, Bezüger zu akquirieren.

05. Juli 2019
Weinland

Jubiläumsherbstfest: Datum bekannt

Rudolfingen - Wer hats erfunden? Die Frage – ja, man kennt sie aus einem anderen Kontext – wird spätestens am 10. und 11. September 2022 beantwortet. Dann findet das Weinländer Herbstfest wieder dort statt, wo es vor 50 Jahren seinen Anfang nahm.

05. Juli 2019
Weinland

Von Wettlauf ist keine Rede mehr

Kleinandelfingen - An Auffahrt hat Förster Olivier Bieri vermehrt Bohrmehl festgestellt – ein sichtbares Zeichen für die Anwesenheit des Borkenkäfers. Jetzt sieht er seine ärgsten Befürchtungen bestätigt. Es sei frustrierend.

05. Juli 2019
Weinland

Dem (Borkenkäfer-)Holzhaus beim Wachsen zusehen

Kleinandelfingen - Im Januar war Spatenstich für das Miethaus vis-à-vis des Gemeindehauses. Seit dieser Woche nimmt der Bau dank der Holzelementbauweise rasant seine endgültige Form an.

05. Juli 2019
Weinland

Tag der offenen Gemeindeverwaltung

Stammheim - Die Besichtigung der neuen Gemeindeverwaltung zeigt helle, freundliche und zweckmäs­sig ausgestaltete Räume. Umgebaut und renoviert wurde in Rekordzeit und unter schwierigen Bedingungen.

02. Juli 2019
Weinland

Sich erden und zentrieren

Flaach - Zum internationalen Tag des Yoga lud das M.A. Center Ziegelhütte zu einer kostenlosen Lektion. Unterstützt wurden die Organisatoren dabei von der indischen Botschaft in Bern.

02. Juli 2019
Weinland

Erdwälle entlang der A4 bleiben doch erhalten

Humlikon - Der Widerstand von Behörden und Privaten trägt Früchte: Die A4 wird auch nach dem Ausbau auf vier Spuren ostseitig Erdwälle haben. Am Montag wurde eine Vereinbarung unterschrieben, die Ruhe bringt.

02. Juli 2019
Weinland

Die wilden Einzelgänger

Region - Honigbienen sind wichtig. Wildbienen auch. Warum und was der Unterschied ist, erklärt die Biologin Sabine Oertli. Ebenso, unter welcher Bedrohung die Insekten leben.

28. Juni 2019
Weinland

Der Pöstler und Pita-Bäcker

Marthalen - Fahim Odeh vermisste nach seinem Aufbruch von Israel in die Schweiz vor allem eines: Pita-Brot. Mit der kleinen Bäckerei hat sich der Briefträger einen Traum erfüllt.

28. Juni 2019
Weinland

Nicht mit dem Schicksal gehadert

Andelfingen - Ein Sturz beim Motocross hat das Leben von Rolf Schoch grundlegend verändert – er sitzt seitdem im Rollstuhl. Seine Mobilität ist ihm aber wichtig, deshalb fährt er heute wieder Auto, Ski und Velo.

28. Juni 2019
Weinland

Wenn alles schnell weg muss

Berg am Irchel - Mit einem Riesenrun trotz Riesenhitze begann gestern die viertägige Liquidation eines Landhauses. Riesig ist auch das Angebot an Möbeln, Geschirr und Kunst.

28. Juni 2019
Weinland

Mückenstiche: Nur lästig oder auch gefährlich?

Region - Mückenstiche sind mühsam, jucken und schwellen an. Weitere gesundheitliche Risiken drohen hierzulande nicht, könnte man meinen. Durch die eingeschleppten neuen Mückenarten könnte sich dies jedoch ändern – und bereits heute ist Vorsicht bei entzündeten Stichen geboten.

25. Juni 2019
Weinland

«Wir wissen im Moment noch nicht, wie es weitergeht»

Clearwater - Die Firma von Familie Volk in Kanada besteht zwar noch, aber massiv reduziert. Wo ihre Zukunft liegt, steht noch in den Sternen. Sie wälzen verschiedene Möglichkeiten; auch die Rückkehr in die Schweiz ist eine.

25. Juni 2019
Weinland

So nah und doch ziemlich unbekannt

Waltalingen - 30 Neugierige entdeckten mit einem Historiker Waltalingens Denkmäler, das Schloss Schwandegg und die wenig bekannte Antoniuskapelle. Pro Weinland testet zurzeit, ob solche Angebote gefragt sind.

25. Juni 2019
Weinland

Ab in den «Zirkus Konfetti» auf dem Schulhausplatz

Trüllikon - Eine Woche lang haben die Kindergarten- und Primarschulkinder geübt, um heute tolle Vorführungen in ihrem «Zirkus Konfetti» zu zeigen.

21. Juni 2019
Weinland

Biodiversität vor der Haustür

Andelfingen - Von den Dohlen im Schlosspark zur Biberfamilie am Seltenbach – mit der App Naturpfade macht der örtliche Naturschutzverein Biodiversität erlebbar. Hinausgehen muss man aber schon selber.

21. Juni 2019
Weinland

Keine «Pflästerli-Politik» auf nur einem Pflaster

Flurlingen - Eine Anfrage zur prekären Verkehrssituation an der hinteren Dorfstrasse führte zum Votum, dass doch gleich die Brücke über den Rhein gesperrt werden soll. Ob das möglich ist, soll ein Gesamtkonzept beant­worten können.

21. Juni 2019
Weinland

Endlager: Bürgerforum trifft mit Infoveranstaltung einen Nerv

Marthalen - Das Bürgerforum hat zu einer Infoveranstaltung zum Thema Tiefenlager geladen und vier verschiedene Interessengruppen zu Wort kommen lassen. Besonders die Unterstützung der Nagra für das Forum Vera sorgte für Diskussionen.

18. Juni 2019
Weinland

Auf Du und Du mit Stechmücken und Forschern

Ellikon am Rhein - Experten vom Kanton und die Gemeinderäte von Marthalen und Flaach hatten Betroffene zur ersten Stech­mückensprechstunde geladen.

18. Juni 2019
Weinland

SVP macht mobil gegen Tempo 30

Andelfingen - Weil der Gemeinderat die Meinung der Bevölkerung zu Tempo 30 nicht einholen will, «machen wir das», sagt SVP-Vorstandsmitglied Irina Pletscher. Der Gemeinderat entgegnet, das habe er gemacht, entscheiden müsse er aber selber.

18. Juni 2019
Weinland

«Over and out» bei Familie Volk in Kanada?

Clearwater - Erst noch war die Freude gross: Endlich hatte Familie Volk ihre Visa erhalten und klein Leeza kam als Kanadierin zur Welt. Ein Facebook-Post lässt nun aber Böses ahnen.

18. Juni 2019
Weinland

Aus Alt mach Neu, aus Brot mach Bier

Truttikon - Lokale Zusammenarbeit: Beck und Brauer erweitern ihre gemeinsame Produktepalette. Neben dem Bierbrot, das es seit sechs Jahren gibt, stellen sie nun Brotbier her.

14. Juni 2019
Weinland

Ehemaliger Verkehrsplaner will zusätzliche Haltestellen

Region - Beim Strickhof auf der Linie Winterthur–Schaffhausen und in Waltalingen (Linie nach Stein am Rhein) – das sind zwei neue Haltestellen, die Paul Stopper mit einer Einzelin­itia­ti­ve anregt. Vielleicht helfe ja der Klimawandel, meint der Bauingenieur.

14. Juni 2019
Weinland

«Freude herrscht» bei der Wohnbaugenossenschaft

Dachsen - Nach Jahren der Blockade herrscht bei der Wohnbaugenossenschaft «Bi de Lüüt» Aufbruchstimmung. Ein Modell wurde präsentiert, und es wurde auf den Baustart in etwa einem Jahr angestossen.

14. Juni 2019