Weinland

Weinland

«Das Vertrauen in den Kanton in Sachen Tiefenlager leidet»

Marthalen/Rheinau - Der Kanton will im Gebiet Rheinau – Marthalen ein Grundwasserschutzareal einrichten – gleich neben dem Planungsareal für ein Tiefenlager. Die Grundeigentümer verstehen die Welt nicht mehr.

04. Oktober 2019
Weinland

Privatisierungspläne stossen auf Widerstand

Flaach - Die Umwandlung der Rechtsform des Alterswohnheims gestaltet sich schwierig. Aufgrund des trägen Prozesses gab Patric Eisele sein Präsidentenamt auf.

04. Oktober 2019
Weinland

Lösung zum Bienen-Rätsel

Region - In der letzten Ausgabe der «AZ» wurden Bilder rund um die Imkerei abgedruckt. Welche Bedeutung die Fotografien haben, konnten Sie am Herbstfest am Stand des Bienenzüchtervereins Andelfingen und Umgebung erfahren. Und sie löst sich auch mit diesem Artikel auf.

01. Oktober 2019
Weinland

Was «die» so alles können

Langwiesen - Nicht nur wenn es brennt, hilft die Feuerwehr. Jene des Ausseramts hat bei der Hauptübung gezeigt, wie breit ihr Einsatzgebiet ist.

01. Oktober 2019
Weinland

Sonniges Fest lud zum Feiern

Flaach - Rund 38 000 Besucher kamen am Wochenende zum Weinländer Herbstfest. Ihnen bot sich eine grosse Themenvielfalt auf weitläufigem Gelände.

01. Oktober 2019
Weinland

Testen Sie Ihr Bienenwissen

Region - Der Bienenzüchterverein Andelfingen und Umgebung betreibt einen Stand am Herbstfest in Flaach. Fragen, welche die folgenden Zeilen – und vor allem die Fotos zum Artikel – aufwerfen, werden dort beantwortet.

27. September 2019
Weinland

Wo die Suillia tuberiperda Eier ablegt

Region - Es gibt auch Schätze im Boden, die Fliegen anziehen. Ein Trüffelsucher aus dem Weinland verlässt sich ganz auf die Suillia tuberiperda (Trüffelfliege). Der Fund kommt in die Küche des «Klostergarten» Rhein­au.

27. September 2019
Weinland

Er achtet nicht auf 90-60-90

Andelfingen - Seit über zwanzig Jahren ist Heiri Wintsch Viehschauer. Sein geschultes Auge sieht die Unterschiede zwischen den tierischen Kandidatinnen. Meist geht es um Nuancen – und um Emotionen.

27. September 2019
Weinland

Von Lamas Gelassenheit lernen

Marthalen - Petra und Martin Heussi kommen beide aus der taffen Sicherheitsbranche. Mit ihren Lamas, Skudden-Schafen und Minipig-Schweinen bieten die beiden auf ihrem Hof aber auch tiergestützte Coachings und Auszeiten verschiedenster Art an.

27. September 2019
Weinland

Post aus Marthalen für Regierungsrat Neukom

Marthalen - 101 Personen haben einen Brief nach Zürich gesandt. Adressat: Regierungsrat Martin Neukom. Inhalt: Besorgnis und Unverständnis angesichts der Pläne, ein Tiefenlager für radioaktive Abfälle in der Nähe wichtiger Grundwasservorkommen zu bauen.

27. September 2019
Weinland

Ein Schultag für den leidenden Wald

Neunforn - Letzten Herbst haben Neunforns Schulkinder in geschädigten Waldparzellen 10 000 Eicheln vergraben. Diese Woche leisteten sie den ersten Pflegeeinsatz an ihren Jungpflanzen.

24. September 2019
Weinland

Tierklinik in neuem Gewand

Flurlingen - Nach acht Monaten Umbauzeit lud die Tierklinik Rhenus zum Tag der offenen Tür. Nebst einem Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten konnten sich die Besucher auch als Tierarzt versuchen.

24. September 2019
Weinland

Nagra-Geld ans Forum Vera ist Thema im Nationalrat

Region - Martina Munz ist Mitglied der Regionalkonferenz Zürich Nordost und hat im Nationalrat drei Vorstösse gemacht zum Thema Geldflüsse und Vertrauensverlust im Partizipationsverfahren zur Tiefenlagersuche. Einen hat der Bundesrat bereits beantwortet.

24. September 2019
Weinland

Nach Herdern oder ans Schwarze Meer

Region - Die Brüder Urs und Kurt Frieden sind Ballonfahrer aus dem Thurgau. Der eine startete am Sonntag in Andelfingen mit Passagieren, der andere gewann nach 88 Stunden in der Luft WM-Silber bei den Gasballonpiloten.

20. September 2019
Weinland

Wenn Schule zum Horrortrip wird

Henggart - Mobbing unter Kindern ist weitverbreitet – im Schnitt gibt es in jeder Schweizer Schulklasse mindestens ein Opfer. Kinderpsychologe Walter Minder informierte an einem Vortrag über das Phänomen und zeigte mögliche Lösungsansätze auf.

20. September 2019
Weinland

Bereit für 30'000 Besucher

Flaach - In einer Woche lädt die Flaachtalgemeinde zum Wein­länder Herbstfest. Traditionen und Neuerungen werden das Fest prägen.

20. September 2019
Weinland

Am Freitag war grosser Putztag

Region - Die Schweiz ist frisch aufgeräumt. Am Clean-up-Day haben Schulen, Vereine, Gemeinden und Unternehmen ihre Umgebung vom Abfall befreit. Die Kinder von Uhwiesen, Mar­thalen, Ossingen und Andelfingen packten mit an.

17. September 2019
Weinland

Woher das Essen kommen soll

Unterstammheim - Die Wahlveranstaltung von Martin Farner bot ein erfrischendes Referat des ehemaligen Landwirtschaftsdirektors Manfred Bötsch, ein Bekenntnis von Konrad Langhart und ein Versprechen von Ruedi Noser.

17. September 2019
Weinland

Historisches im alten Dorfkern

Uhwiesen - Auf einem geführten Spaziergang entlang geschichtsträchtiger Gebäude zeigte sich Uhwiesen, das sogar Johann Wolfgang von Goethe zu einem Gedicht verleitete, von seiner unbekannten Seite.

17. September 2019
Weinland

750 '000 Liter Diesel für 1400 Meter Tiefe

Trüllikon - Die ersten 500 Meter sind durch. Am Montag hatte die Bevölkerung von Benken Gelegenheit, die Nagra-Bohrstelle zu besichtigen. Rund 30 nahmen sich die Zeit und erfuhren mehr als bloss die aktuelle Tiefe.

13. September 2019
Weinland

Projekt für Hangsicherung liegt auf

Flurlingen - Vor eineinhalb Jahren rutschten Bäume und Erdreich auf den Rheinuferweg. Geologen haben ihn auf der gesamten Länge untersucht und Massnahmen empfohlen. Das umfassende Projekt liegt jetzt auf.

13. September 2019
Weinland

Mitreden kostet 30 Franken

Henggart - Die Faust im Sack machen reicht nicht. Wer bezüglich der 5G-Mobilfunktechnologie Bedenkzeit will, muss jetzt ­handeln. Dar­auf machen ehe­malige Gemeindepräsidenten mit Flugblättern aufmerksam.

13. September 2019
Weinland

Auf dem Scheiterhaufen verbrannt – und dann vergessen

Rheinau - Vor 400 Jahren wurden im Klosterstädtchen sieben Frauen innert weniger Monate als Hexen hingerichtet. An einem öffentlichen Vortrag liess Historiker Stephan Aregger ein düsteres, kaum bekanntes Kapitel der Rhein­au­er Geschichte wieder aufleben.

10. September 2019
Weinland

Idylle unter dem Bahngleis

Andelfingen - Von der Thur bis zur Thurtalstrasse führt ein Weg durch das Hostbachtobel und zum Orweiher. Ein abwechslungsreicher Spaziergang, bei dem geologische Naturschauspiele erlebt werden können – zum Nachwandern empfohlen.

10. September 2019
Weinland

Dresscode für Sek-Schüler

Ossingen/Flaach - Mindestens zwei Sekundarschulen im Weinland haben eine Kleiderordnung eingeführt. Sie soll den Heranwachsenden die Wirkung ihrer Kleidung auf andere bewusst machen.

10. September 2019
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns