Weinland

Weinland

Schutzhunde, die offiziell keine sind

Uesslingen - Um seine Schafe vor dem Wolf zu schützen, hält Urs Maier Kaukasische Owtscharka, rumänische Schutzhunde. Offiziell tragen sie diesen Status aber nicht.

12. Juni 2019
Weinland

Bushaltestelle mit Trenninsel, aber ohne Wartehäuschen

Laufen-Uhwiesen - Ab Fahrplanwechsel Dezember 2019 halten 48 beziehungsweise 49 Postautokurse an der neuen Haltestelle Wassergasse. Die Baukosten von 650 '000 Franken trägt der Kanton.

12. Juni 2019
Weinland

Gelb trifft Orange zum Ernstfall

Andelfingen - Gemeinsam übten der Weinländer Zivilschutz und die Weinländer Samaritervereine, wie ein Zusammenspiel im Falle einer Katastrophe funktioniert. Ausgangslage war ein Erdbeben mit zahlreichen Verschütteten und Verletzten.

07. Juni 2019
Weinland

Rekordbeteiligung kippt alten Versammlungsbeschluss

Flaach - Im Dezember hat der Souverän eine Änderung bei der Grüngutabfuhr bestimmt. Dies gefiel Bürgern nicht. Mit einer In­itia­ti­ve bekämpften sie erfolgreich den damaligen Beschluss. 300 stimmten am Mittwoch ab.

07. Juni 2019
Weinland

Tal schenkt sich Naturschutzverein

Stammertal - Am Dienstag haben 50 Personen das «Naturnetz Stammertal» gegründet. Ziel des Vereins: Lokale Einsätze für die Biodiversität und regionale bis globale Vernetzung mit anderen Naturschutzorganisationen.

07. Juni 2019
Weinland

Ausflug in die Unterwelt

Andelfingen - Der Wildbach verläuft teilweise unterirdisch durchs Dorf. Am Schweizer Mühlentag durften mutige Besucher in Begleitung von Feuerwehrleuten den Wildbachkanal erkunden.

04. Juni 2019
Weinland

Sturm beschleunigt Bauvorhaben

Unterstammheim  - Rund fünf Jahre früher als geplant erstellt die Walter Schwendimann AG eine neue Produktionshalle. Nach dem Auguststurm 2017 kam der exakte Wiederaufbau der beschädigten Halle nicht mehr infrage.

04. Juni 2019
Weinland

Für mehr Sicherheit, gegen Bequemlichkeit

Rheinau - Ab sofort sind für Badespass und Fitnessübungen ein paar Fussschritte mehr nötig. An der Ellikonerstrasse gilt seit Samstag ein Parkverbot. Dadurch wird vielleicht aber auch ein positiver Aspekt aufgehoben.

04. Juni 2019
Weinland

Die Geburt neuer Bienenvölker

Region - Im Frühling verlässt die Bienenkönigin mit einem Teil des Volkes ihren Stand. Die Tiere bilden einen Schwarm und siedeln sich an einem neuen Ort an. Wo, das bestimmt ein Bruchteil des neuen Volkes.

31. Mai 2019
Weinland

Ohne Muskelkraft gäbe es den Barchetsee nicht mehr

Neunforn - Der Natur- und Vogelschutz-Verein Neunforn (NVVN) bot am Donnerstag Hintergrundwissen an seinem Gründungs- und hauptsächlichen Einsatzort: dem Barchetsee.

31. Mai 2019
Weinland

Glühwürmchen im Weinland gesucht

Region - Mit den wärmeren Sommernächten beginnen die Glühwürmchen wieder zu leuchten, wenn sie nach einem Partner suchen. Biologe Ingo Rieger fehlen bisher Meldungen aus dem Weinland. Deshalb gibt er Tipps, wie man Zeuge dieses besonderen Naturspektakels wird.

31. Mai 2019
Weinland

Mit Leidenschaft vom Holz zur Kohle

Guntalingen - Am Pfingstsamstag wird auf dem Bauernhof Bahn-Hof ein Kohlen-Minimeiler angezündet. Der Aufbau erforderte einen Tag Arbeit und viel Fachwissen über das traditionelle Handwerk.

31. Mai 2019
Weinland

Gelungener musikalischer «Hoselupf»

Neftenbach - Am Sonntag ist mit viel Sonnenschein der 80. Weinländer Musiktag zur grossen Zufriedenheit der Musikanten und des Publikums über die Bühne gegangen.

28. Mai 2019
Weinland

Fussweg beim Rheinfall soll für Velos geöffnet werden

Region - Weil der Weg zwischen Rheinfall und Flurlingen immer noch gesperrt ist, suchten Petitionäre eine Lösung, um mit dem Velo direkt nach Schaffhausen zu kommen. Sie wollen erreichen, dass der Fussweg auf Neuhauser Seite zeitweise auch für Velos geöffnet wird.

28. Mai 2019
Weinland

Den realen Ernstfall geübt

Andelfingen - Ein Unwetter hat am Donnerstag Feuerwehr, Zivilschutz und Gemeindebehörden auf Trab gehalten. Die Übung mit nahem Realitätsbezug kam bei den Beteiligten gut an.

28. Mai 2019
Weinland

Steuerfuss der Fusionsgemeinde: Tiefer als je eine Gemeinde hatte

Region - Ein fusionskritischer Bürger gab sich an der Sek-Versammlung nicht mit Allgemeinplätzen zufrieden. Was «attraktiver Steuerfuss» heisse, wollte er wissen. Und hörte Überraschendes.

24. Mai 2019
Weinland

Begegnungsplatz auch für Natur

Andelfingen - Der örtliche Naturschutzverein und der Familienclub spannen zusammen, wenn es um den Begegnungsplatz geht. Er soll nicht nur Spass machen, sondern auch die Biodiversität fördern und den Kindern ganz nebenbei die Natur näherbringen.

24. Mai 2019
Weinland

Volk darf nicht über Tempo-30-Zone entscheiden

Andelfingen - Bereits die Infoveranstaltung zur Ausweitung der Tempo-30-Zone gab viel zu reden. An der Gemeindeversammlung legte die Behörde nach: Die Stimmbürger haben zu dem Geschäft gar nichts zu sagen.

24. Mai 2019
Weinland

Umsetzbare Zukunftswünsche

Dachsen - Visionen waren gefragt; geliefert haben die Einwohner am Workshop «Vision Dachsen 2030» vor allem realistische Wünsche. Ausreisser waren etwa ein Aussichtsturm in den Reben oder eine Rutschbahn in die Badi.

21. Mai 2019
Weinland

Günstiges Trinkwasser direkt aus dem Irchel

Gräslikon - Woher ihr Trinkwasser kommt, erfuhren rund hundert Interessierte am Wassertag der Gemeinde. Brunnenmeister Fritz Kramer führte von Quelle zu Quelle.

21. Mai 2019
Weinland

Die Region entdeckt die Parkgebühr

Region - Rüdlingen machte den Anfang. Wer das Auto am Rhein abstellt, bezahlt Parkgebühren. Feuerthalen zieht jetzt nach. Und in Dachsen kommen im Sommer erstmals Verkehrskadetten zum Einsatz.

21. Mai 2019
Weinland

Für Badiboot-Tickets nicht mehr am Kiosk anstehen

Dachsen - Das Badiboot zwischen Rheinfall und Badi Bachdelle lockt immer mehr Ausflügler an. Weil der Ticketverkauf am Badikiosk öfters den Gastro­betrieb blockierte, gibts die Tickets ab dieser Saison direkt beim Bootsführer.

17. Mai 2019
Weinland

Mit Kokosöl die Zecken abhalten

Region - Ein guter Zeckenschutz ist für Mensch und Haustier unerlässlich. Markus Trächsel von der Tierklinik Rhenus in Flurlingen kennt allerlei Tipps, Tricks und natürliche sowie chemische Mittel gegen den nervigen Parasiten.

17. Mai 2019
Weinland

Das Paneco-Jahr in Zahlen

Berg am Irchel - Den Eisvogel im Logo, Turmfalken und Orang-Utans in Stationen: Die Stiftung Paneco erläutert in ihrem Jahresbericht, wo und wie sehr sie 2018 aktiv geworden ist.

17. Mai 2019
Weinland

Nächstes Kapitel im «Ochsen»

Trüllikon - 32 Jahre lang haben Ursula und Hans Baumberger in ihrem «Ochsen» gewirtet. Nun haben sie das Restaurant verkauft. Der neue Besitzer wünscht sich einen Pächter mit Erfahrung in italienischer Gastronomie.

17. Mai 2019
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns