Weinland

Weinland

Weinland ist und bleibt ein Jassland

Region - Obwohl viele Stamm­tische verschwunden sind, bleibt Jassen populär. Im Weinland wird regel­mässig und mit gebührendem Ernst gejasst – auch bei «den Jungen».

14. Oktober 2022
Weinland

Telefonbetrug – Falle für alle

Rheinau - Anrufe, bei denen Gauner Geld und Wertsachen erbeuten wollen, nehmen zu. Kantonspolizist Rolf Decker informierte in einem Vortrag über die neuesten Tricks und gab Verhaltenstipps.

14. Oktober 2022
Weinland

Sehen und gesehen werden

Region - Morgen ist der «Tag des weissen Stocks». Blindenverbände nutzen die Gelegenheit, um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Für Gesprächsstoff sorgt eine vorgeschlagene Energiesparmassnahme des Bundes. Betroffene erzählen.

14. Oktober 2022
Weinland

Unfallauto gehörte dem Jugendlichen

Benken - Fünf Jugendliche aus der Region sind mit einem Auto vor der Polizei geflohen, haben einen Unfall gebaut und wurden verhaftet. Das Auto gehörte einem der Jugendlichen.

11. Oktober 2022
Weinland

Ein stehendes Gewässer für die Artenvielfalt

Andelfingen/Kleinandelfingen - Von der Eröffnung des aufgewerteten Hundsau-Weihers, und was das Ganze mit Kaviar zu tun hat.

11. Oktober 2022
Weinland

Windland Weinland?

Region - 46 Standorte im Kanton eignen sich für den Bau von grossen Windkraftanlagen. Zehn davon befinden sich im Weinland. Baudirektor Martin Neukom will 2030 saubere Ener­gie­ aus der Region ins Netz speisen.

11. Oktober 2022
Weinland

«Morbide Ader» in die Wiege gelegt

Dachsen - Christine Brand ist mit dem Tod aufgewachsen: Ein Metzger und ein Jäger waren Nachbarn, ihr Vater Bestatter. Heute ist sie die bekannteste Schweizer Krimi-Autorin. In einer Lesung stellte sie ihr neuestes Buch vor.

11. Oktober 2022
Weinland

Teuer, aber keine Goldvariante

Flaach - Senkungen im Boden der Kläranlage machen eine Sanierung dringend nötig. Mit den Parallelprojekten Werterhaltung der Technik und dem Bau eines neuen Biologiegebäudes belaufen sich die Kosten auf knapp 2,3 Millionen Franken.

11. Oktober 2022
Weinland

Ein Nachmittagsausflug nach Indien

Kleinandelfingen - Den Älteren unterhaltsame Tage zu ermöglichen, ist das Ziel des Seniorentreffs Kleinandelfingen. An einem vom Verein organisierten Anlass nahm Anni Schelker die Anwesenden mit auf ihren sechswöchigen Einsatz in Indien.

11. Oktober 2022
Weinland

Ein Parkplatzproblem mehr

Andelfingen - Neu werden Autos in der blauen Zone auf dem Marktplatz auch während Abdankungen kontrolliert. Die Regelung wirft Licht auf ein altbekanntes und nach wie vor ungelöstes Problem.

07. Oktober 2022
Weinland

Kürbisspektakel auf dem Sonnenhof

Adlikon - Rosmarie Gutknecht hat aus dem Sonnenhof auch einen Kürbishof gemacht. Heuer säte sie 90 verschiedene Sorten aus – so viele wie noch nie.

07. Oktober 2022
Weinland

Einsturz ist kein Vorteil

Alten - Eine Ruine war das Haus Marthalerstrasse 27 schon, bevor es Ende Monat teilweise einstürzte. Für Martin Schaub hätte es gerne noch ein paar Monate stehen bleiben können. Denn eine Abbruchbewilligung gibt es nur mit einem Bauprojekt.

07. Oktober 2022
Weinland

Ein Bauernhof für Jung und Alt

Feuerthalen - Das Zentrum Kohlfirst hat neu einen Mini-Bauernhof. Nicht nur die beiden Betreiber Yvonne und Alain Staub freuen sich über den Einzug der neusten tierischen Bewohner.

07. Oktober 2022
Weinland

Kann man diesen Pilz essen?

Buchberg - Rosmarie Eppenberger wohnt seit 1990 im Ort und ist Pilzkontrolleurin. Sie ist von Buchberg angestellt, die angeschlossenen Gemeinden tragen einen Teil der Kosten.

07. Oktober 2022
Weinland

Heim erhält sein drittes Zertifikat

Marthalen - Die Hälfte der Angehörigen von Bewohnenden könnte sich vorstellen, dereinst selber im Zen­trum für Pflege und Betreuung Weinland zu leben. Ein hoher Wert, wie an der Labelübergabe zu erfahren war.

04. Oktober 2022
Weinland

Von Adamsapfel bis Zucchina

Marthalen - 550 Sorten waren im Gewölbekeller im «Hirschen» ausgestellt. Und oben standen Männer und Frauen Schlange mit ihren zu bestimmenden Äpfeln. Nicht alle konnten zugeordnet werden.

04. Oktober 2022
Weinland

Die Mutter des Waldes leidet

Region - Die Sommermonate waren sehr warm und trocken. Flora, Fauna und die Menschen sehnten sich nach mehr Wasser. So auch die Buche. Wie reagieren die Hüter und Pfleger des Waldes, die Forstleute, auf das Leiden des «Baums des Jahres 2022»?

04. Oktober 2022
Weinland

Land und Leute zusammenbringen

Rheinau - Die Architekturstudenten Lazar Riva und Lelan Yung möchten mit ihrer Bachelorarbeit die Einwohnerinnen und Einwohner Rheinaus motivieren, das Dorfleben wieder aktiver mitzu-gestalten – im Einklang mit den bestehenden Institutionen.

04. Oktober 2022
Weinland

Ausnahmepraxis aufgehoben

Andelfingen - Bislang wurden Autos in der blauen Zone an Abdankungen nicht kontrolliert. Diese ungeschriebene Praxis hat der Gemeindepräsident vergangene Woche im Eilverfahren aufgehoben.

04. Oktober 2022
Weinland

Manege frei für die Stammer Kinder

Waltalingen - Letzte Woche haben 125 Primarschulkinder ein buntes Zirkusprogramm eingeübt. Zu erleben waren erstaunliche Akrobatikeinlagen und ein durchs Band eindrückliches Teamwork.

04. Oktober 2022
Weinland

Vor 50 Jahren verhinderten Weinländer eine Ost-West-Autobahn

Region - Ohne eine am 10. Oktober 1972 in Bern deponierte Petition läge der Husemersee heute neben einem gigantischen Autobahn­knoten. Karl Griesser erinnert sich: Der Widerstand kam aus dem Volk – und nicht etwa von der Mehrheit der Behörden.

30. September 2022
Weinland

Abteitrakt beschäftigt Politik

Rheinau - Kantonsrätin Sibylle Jüttner (SP) will den Entscheidungsprozess auf der Klosterinsel beschleunigen. Ihre Anfrage haben auch die anderen drei Weinländer Kantonsräte von FDP, Mitte und SVP unterzeichnet.

30. September 2022
Weinland

«Treffpunkt» öffnet unter neuer Führung

Kleinandelfingen - Die Vorgängerin musste sich aus gesundheitlichen Gründen vom Lokal trennen. Jetzt geht das Café Bistro Treffpunkt bei der Migros wieder auf. Neue Pächterin ist Rahel Fehr.

30. September 2022
Weinland

Die beste Forstwartin des Thurgaus will noch deutlich höher hinaus

Neunforn - Vera Marti vom Forst­revier Thurforst hat 2022 die beste Thurgauer Lehrabschlussprüfung als Forstwartin abgeschlossen. Ihr Vater sieht sie seit jeher als Forstingenieurin. Doch er muss sich gedulden – zuerst zieht es sie auf Gipfel und Wipfel.

30. September 2022
Weinland

Strampeln fürs Filmvergnügen

Marthalen - Ein Kino der besonderen Art machte am Mittwochabend halt bei der Sek. Um den Film zu sehen, mussten die Jugendlichen ordentlich schwitzen – und erhielten dafür eine wichtige Lektion zum Thema Energiewende.

30. September 2022
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns