Weinland

Das wars mit Otto Bretschers Haus

Er ging als Bäckergehilfe in die Westschweiz, kam aber bald zurück und war der letzte Nationalrat des Bezirkshauptorts. Nun ist auch Otto Bretschers Geburtshaus nur noch Geschichte.

von Roland Spalinger
16. April 2021

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite

Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns