Weinland

Erinnerungen an eine Stieleiche

Den Stamm habe der Forst teuer verkauft. Und auch für den untersten Teil mit einem Riss drin noch etwas erhalten, freut sich der damalige Förster Jakob Studer noch heute. Der Rugel steht am Stadtweg.

von Roland Spalinger
09. Juli 2021

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite