Weinland

Für Desinfektionsmittel die Hausbar geplündert

420 Liter hochprozentigen Alkohol deponierten die Einwohnerinnen und Einwohner am Samstag nach einem Aufruf des Gemeinderates vor ihrer Haustüre. Aus den flüssigen Spenden wird Desinfektionsmittel hergestellt.

von Bettina Schmid
21. April 2020

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite