Weinland

Hier baut Landolt auch für sich

Ein Mehrfamilienhaus, aber auch Büros – in den nächsten eineinhalb Jahren wird sich der Hauptsitz der Firma Landolt massiv verändern. Das Unternehmen investiert rund 12 Millionen Franken.

von Roland Spalinger
28. Juni 2022

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite