Weinland

In den Azoren inspiriert

Die Alternative war Teer, für die Gemeindepräsidentin aber keine Option für den Dorfplatz. Dank einer privaten Spende konnte eine Pflästerung gemacht werden – wie in Zentren auf den Azoren.

von Roland Spalinger
15. November 2019

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite