Weinland

In Erinnerungen schwelgen – und sie nach Hause nehmen

Emil und Rosmarie Schelling waren bekannt im Dorf. Tochter Yvonne und Enkelin Jeanine wollen der beiden inzwischen Verstorbenen noch einmal gedenken. An einem Flohmi soll an sie gedacht werden. Und Erinnerungsstücke sollen ein neues Zuhause finden.

von Eva Wanner
23. August 2019

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite