Weinland

Nichts weniger als eine Reformation

Von der Angebots- zur Beteiligungskirche, in der Mitglieder und Freiwillige entscheiden, was läuft – die Kirchgemeinde Weinland Mitte geht diesen Weg. Das Interesse am Infoanlass war gross.

von Roland Spalinger
14. Mai 2021

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite