Weinland

Rotes Duo im roten Doppelpfeil

Die «Rote Rundreise» am Samstagmorgen im nördlichen Kantonsteil bot eine der wenigen Möglichkeiten, beide SP-Kandidatinnen für den Regierungsrat gleichzeitig zu treffen. Passende Lokalität: der rote Doppelpfeil.

von Roland Spalinger
24. Januar 2023

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite