Weinland

Schützen schiessen scharf

An der Gemeindeversammlung schossen die Schützen gegen den Gemeinderat. Entgegen der vorhergehenden Vereinbarung beantragten sie, dass die Gemeinde rund 30'000 Franken mehr an die neuen Trefferanzeigen zahlen müsse. Der Antrag wurde prompt angenommen.

von Jasmine Beetschen
09. Dezember 2022

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite