Weinland

Verstopfte Strassen nach Frontalkollision auf der A4

Trotz der aussergewöhnlichen Umstände ist es der Ersparniskasse Schaffhausen gelungen, den Halbjahresgewinn mit 1,266 Millionen Franken auf Vorjahresniveau zu halten.

von Roland Spalinger
08. September 2020

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite