Ausbau A4

Weinland

Sieben Erdwälle für viel Ruhe

Henggart - Auch innerhalb des Bundesamts für Strassen (Astra) wird der Erhalt der Erdwälle entlang der A4 mittlerweile als Erfolg taxiert. Am Montag wurden die Pläne gezeigt. Es gab aber nicht nur Applaus.

01. November 2019
Weinland

Erdwälle entlang der A4 bleiben doch erhalten

Humlikon - Der Widerstand von Behörden und Privaten trägt Früchte: Die A4 wird auch nach dem Ausbau auf vier Spuren ostseitig Erdwälle haben. Am Montag wurde eine Vereinbarung unterschrieben, die Ruhe bringt.

02. Juli 2019
Weinland

A4-Erdwall: Bafu ändert Meinung

Region - Knall in Bern: Das Bundesamt für Umwelt revidiert sein Urteil und befürwortet jetzt ostseitige Erdwälle der A4 entlang. Das Astra reagiert und begründet seine Abbruchpläne nun mit dem Verlust von Fruchtfolgeflächen.

06. November 2018
Weinland

Zwei Kreiselsanierungen und viele Umleitungen

Region - Der nächste Sommer kommt bestimmt – und mit ihm zwei Kreiselsanierungen, die für Umleitungen sorgen werden, aber auch zu Staus auf der A4. Am Montag orientierte das Astra, das Interesse war mässig.

26. Oktober 2018
Weinland

Widerstand und Widerspruch gegen Astra-Minimalismus beim A4-Ausbau

Region  - Zum geplanten Ausbau der A4 haben Gemeinden und private Rekurrenten beim Uvek Schlussbemerkungen eingereicht. Sie wehren sich gegen den minimalistischen Anwohnerschutz und weisen auf Widersprüche hin.

13. Juli 2018
Weinland

Adliker Stimmbürger wollen für Lärmschutz kämpfen

Adlikon - Die Bürger stimmten darüber ab, ob der Gemeinderat weiterhin für einen Lärm- und Sichtschutz entlang der in Zukunft vierspurigen A4 kämpfen soll. Stimmen und Meinungen gab es verschiedene.

24. November 2017
Zeitung Online lesen Zum E-Paper

Folgen Sie uns