Weinland

«Genossenschaft zum Engel Flaach» gegründet

Das Geld für die Genossenschaftsgründung zur Belebung des «Engel» brachten die sechs Initianten über Anteilscheine auf. Letzte Woche fand die offizielle Gründung statt.

von Christina Schaffner
31. März 2020

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite