Weinland

In der Grundwasserfrage sind die Pflöcke eingeschlagen

In welchen Grundwasserschutzbereichen wären Oberflächenbauten eines Tiefen­lagers für radioaktive Abfälle überhaupt bewilligungsfähig? An der Regionalkonferenz verfochten Bund, Kanton und Mitglieder sehr unterschiedliche Meinungen.

von Silvia Müller
19. November 2019

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite