Weinland

Wärmeverbund Stammheim ist abstimmungsreif

Falls die Gemeindeversammlung am 22. September zustimmt, kann die Erweiterung des öffentlichen Fernwärmenetzes in Kooperation mit einer privaten Firma bald realisiert werden.

von Silvia Müller
14. September 2021

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite