Weinland

Reisen im 2021 bleibt unsicher

Im Juli vergangenen Jahres sagte Markus Schnellmann, er erwarte erst 2022 eine Erholung bei den Reisen, sofern es dann eine Impfung gäbe. Der Wirkstoff ist nun da – wie schätzt der Inhaber des Reisebüros Fantasy Tours die aktuelle Lage ein?

von Bettina Schmid
19. März 2021

Bitte melden Sie sich an, damit Sie den ganzen Artikel lesen können.

Anmelden Registrieren

Zur Startseite